alos
we manage information

Über uns

75 Jahre Alos – Feiern Sie mit uns! – Hier geht es zur Jubiläumsausgabe der Alos Inside.

75 Jahre Alos 

Feiern Sie mit uns!

75 Jahre, in denen unsere Alos die Transformation in die digitale Welt gemeistert hat und vom kleinen Schweizer Unternehmen zur Tochter des Weltkonzerns Kyocera wurde. Unsere bestehenden und künftigen Kundinnen und Kunden und ihr Vertrauen. Unser Team, das sich leidenschaftlich für Menschen, Unternehmen und deren Herausforderungen einsetzt.  

Erfahren Sie mehr: Alos Inside

 

Alos: digitalisiert, automatisiert, analysiert

Alos ist Ihr kompetenter und ganzheitlicher Lösungspartner, der Sie in der Digitalisierung Ihrer Unternehmensprozesse unterstützt. Dabei erörtern wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Fragestellungen und beraten Sie in der Konzeption Ihrer Prozesse. Dabei können wir mit Ihnen eine Hardware-Basis schaffen oder Ihren Bestand auf den neuesten Stand der Technik bringen. Doch erst mit der richtigen Software wird aus dem Konzept eine effiziente Lösung. Und gibt es einmal keine out-of-the-box Lösung, dann entwirft unsere eigene Entwicklung Ihr individuelles System. Vor und selbstverständlich auch nach dem Projekt werden Sie von unserem kompetenten Support-Team betreut.

Ganzheitliche Kompetenz nach Schweizer Art.

Das sagen unsere Kunden

SCHWEIZERISCHES TROPEN- UND PUBLIC HEALTH-INSTITUT

Stefan Mörgeli, Verwaltungsdirektor, Swiss TPH :

„Wir sind ein schnell wachsendes Institut und gezwungen, Unterlagen zügig zu bearbeiten und Belege oder Dokumente in kürzester Zeit zu finden. Mit Unterstützung der Experten von Alos Solution ist es uns gelungen, interne Dokumenten-Workflows und Prozesse wesentlich effizienter zu gestalten. Die Zeitersparnis ist enorm.”

Universität Bern

Barbara Engel, Leiterin Personal, Universität Bern

“In den letzten zehn Jahren waren rund 50´000 Mitarbeitende an unserer Uni tätig. Die enorme Zahl der Personaldokumente wäre ohne DMS nicht mehr zu bearbeiten gewesen. Auch nach dieser langen Zeit sind wir nach wie vor überzeugt, mit DocuWare die richtige Lösung gewählt zu haben.“

Weitere Referenzen